Bully bei der schwarzen Dreizehn


Direkt zum Seiteninhalt

Besuch

Mädels > Ebene 5

Gestern war bei uns lieber Besuch. George und Henry, zwei Rüden aus dem G & H Wurf ;o) , wie auch sonst.... waren bei uns mit ihren Leuten. Anita und Gregor waren auch bei Henrys Geburt in der Tierklinik dabei, dazu schreibe ich demnächst noch mehr.


Luna hatte Einiges zu tun, um diese satten 130 Kilo in Schach zu halten. Gleichzeitig bewunderte sie die Rüden aber auch, vor Allem die Ohren waren begehrte Objekte....zum Dranziehen.







Enya lag ihrem Sohn zu Füßen und sah sich das ganze Specktakel in Ruhe an....


und Pünktchen war begeistert von soviel weißen Kumpels, endlich mal noch mehr Farbe im Haus.



George fragt dann mal vorsichtig an, ob man nicht doch lieber wieder nach Hause gehen könnte....



Da Papa aber lieber noch etwas Kaffee trinkt muss man sich ergeben und ausharren ;o) ....unter Bullyaufsicht.

Tja Neufundländer haben es schwer....

und sie fand es klasse...wie wir auch!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü